Sticky

Bei dieser Software* kommen zwei der wesentlichsten Komponenten zusammen. Sie hat genau die Funktionen, die ein Autor braucht und sie ist erschwinglich. Endlich mal kein Programm, das mehrere hundert Euro kostet und trotzdem nur eher das kleinste aller Übel ist, weil Zusatztools nötig sind, um alle projektbezogenen Arbeiten übersichtlich undMehr davon?

Sticky

Wir planen eine neue Seite. In Zukunft verzichten wir auf die Autorenprofile in den Büchern. Wer sich bei uns präsentieren möchte, kann uns entweder Links zu seinen Webseiten schicken oder uns PDF Daten zukommen lassen, in denen der Autor sich vorstellt. Kontaktdaten Es darf angegeben werden, wie du erreichbar bist.Mehr davon?

Sticky

Trägst du dich mit dem Gedanken, dir eine Autorenwebseite einzurichten? Dann wollen wir dir hier einige Tipps geben, aber auch auf „Tücken“ hinweisen. Was spricht dafür? Wenn du als Autor arbeitest und auch schon Veröffentlichungen hast, spricht einiges dafür, sich eine Webseite einzurichten. Du kannst für deine Bücher werben. TexteMehr davon?

Anthologie 2 von Mord auf mehr als 3 Seiten – Livelesung auf Twitch Samstag 04.04.2020 ab 19.30 Uhr werden auf dem Twitch Kanal der Texthäkchen folgende Texte live gelesen. Katharina Heyder – Seeblick       Michael Wenzel – Kampf- oder schon Mörderkatze Anja Zachrau – Der „Computerheld“ im Geisterhaus Die Reihenfolge istMehr davon?

Mit dem Eintreffen der Probedrucke sind die Veröffentlichungen veranlasst worden. Die Anthologien sind ab sofort erhältlich. Wir geben die Anthologie wie immer bei Epubli heraus und hier können die Bücher auch ab sofort bezogen werden. In den anderen gängigen Portalen sind sie in ein bis zwei Tagen verfügbar. Doch Achtung:Mehr davon?

Vom 21.3.2020 bis zum 31.3.2020 gibt es das E-Book zum halben Preis. Die Quarantäne bietet sich an, um zu lesen. Und gelesene Pilgerreiseberichte sind wie Gedankenreisen. Lasst uns Corona vergessen!

Jonte hat bei unserem Wettbewerb Morgenmuffel mit seinem Beitrag „Gestern und Morgen“ ja bereits eine Veröffentlichung zu verbuchen. Jetzt ist jedoch sein Debütroman – Karussell im Kopf erschienen. Sein erstes eigenes Buch. Jonte ist noch ein junger Autor und daher zu recht sehr stolz darauf. Ab sofort erhältlich: das E-BookMehr davon?

Ja es ist beunruhigend, was in unserem Land und auf dem Rest der Erde derzeit passiert. Reisen sind quasi unmöglich für eine Weile … Lesereisen teilweise auch. Doch nicht mit unserem brandneuen E-Book über Pilgerreisen. In der Märzausschreibung ging es um Reiseberichte. Wir hatten 69 Einsendungen und haben aus diesenMehr davon?