Ab sofort werden wir hier den Stand der Dinge einstellen, was die Projektabwicklung angeht.

  • Belegexemplare der Pilgerreisen an alle Autoren verschickt
    Während die ersten ihre Belegexemplare schon in den Händen hielten, mussten vor allem die Schweizer etwas warten. Ich musste mich erst durch die Themen Pressesendung und Zollerklärung wuseln… Aber heute sind die auch raus gegangen und wenn ich alles richtig gemacht habe, kommen sie nicht zurück 🙂
  • Probedrucke der Pilgerreisen sind angekommen
    Die Probedrucke sind da. Besonders das neue Format gefällt mir persönlich sehr gut. Ich habe die Regalfachprobe in einem Billyregal gemacht und es passt auch ins Fach, wenn die Regalbretter nicht ganz so weit auseinander sind. Die Durchsicht ist für heute vorgesehen und dann gehen die Printausgaben auch direkt inMehr davon?
  • Pilgerreisenbeiträge sind bereits ausgewählt
    Die Februarausschreibung war recht schnell durchgesehen und veröffentlicht, da haben wir die bereits vorliegenden Texte für den März schon  Ende Februar lesen können und frisch eintrudelnde gleich verteilt. In der letzten Woche kamen dann nicht mehr ganz so viele Einsendungen, die noch zu lesen waren und einige unserer Juryleser sindMehr davon?
  • Belegexemplare Gedankenreise sind da
    Die Belegexemplare sind heute angekommen und wurden direkt eingetütet, somit gehen sie noch heute auf die Reise. Besonderer Dank geht an die Autoren, die so zügig ihre Daten eingereicht haben. Ein Preis von den Morgenmuffeleien konnte in Ermangelung der Adresse noch nicht an sein Ziel geschickt werden…
  • Sachpreise für die Märchen
    Die Sachpreise für die Märchen müssten inzwischen unterwegs/ angekommen sein.